Skip to content

Permakultur

Auf unserem Permakultur Hof sind wir alle zu 100% für die Natur da. Das bedeutet für uns, die artgerechte Tierhaltung sowie der naturgetreue Anbau, so dass ohne jeglichen Spritzmittel nachhaltige Kreisläufe gestaltet werden können.

Diese Wertschätzung der Natur können Kunden und Interessierte einerseits in Form von Lebensmitteln sowie Onlineseminaren geniessen.

Unsere Garantie für Sie

Eine natürliche Landwirtschaft funktioniert nur, wenn auch die Menschen darin jene Positionen besetzen, die Ihnen natürlicherweise zugedacht sind.

Das finden wir auch als grosse  Herausforderungen. Sind wir Menschen doch so häufig mit schädlichen Mustern belegt. Wir denken, was wir alles machen und leisten müssen, wie wir zu sein haben, was wir sollten, was wir müssten, …

Aber wir glauben, wir sollten uns genauso liebevoll wahrnehmen:

Wer sind wir, was machen wir gerne, was bereitet uns Freude, was gibt uns Kraft, was bringt uns in unsere Mitte…?

Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen.​

AUGUSTINUS AURELIUS

Immer mehr Menschen suchen Wege, natürlich anzubauen. Das Gebiet ist ganz alt und gleichzeitig sehr jung. Es gab und gibt viele tolle und eindrückliche Persönlichkeiten und Teams, welche grossartige Errungenschaften erreicht haben.

Durch die Schwangerschaften, die kleinen Kinder und Gottes Segen hat sich eine Form des Gemüseanbaus entwickelt, die gesundes Gemüse und gesunde Böden als auch eine sehr hohe Effizienz aufweist.

Unsere Natur

Durch die Medien hat man vielfach den Eindruck, dass Tierzucht generell schlecht ist für das Klima. Das man aber Tiere so halten und ernähren kann, dass mehr CO2 gebunden wird, … von dem hört man leider viel zu wenig!

Und unsere „Kulturlandschaft“ braucht Tiere.

Wenn aber Tiere, so auf eine gesunde, kräftige und lebendige Art!

Es fordert uns Landwirte auf, auf Robustheit, Gesundheit, Langlebigkeit und Fruchtbarkeit zu schauen. Rassen wieder gezielt zu züchten, zu verbessern und einen guten Weg zwischen Wirtschaftlichkeit und wertvollem Leben für die Tiere.

Über uns

Wir,  Marcel und Manuela Schmid mit den kleinen Kindern Natanael, Nayra und Naomi sowie Sonja Schegg, die von Anfang an dabei ist, Urs Weder, der seit 2020 als Meisterlandwirt bei uns arbeitet und Donna May Anderson, die die Liebe von Australien in die Schweiz führte. Sascha, unser Hofhund, zwei Hofkatzen und viele Vögel, Igel, Insekten, Wildtiere und Kleinstlebewesen runden das Bild ab.

Hof Morgarot wäre ohne die Unterstützung unserer Eltern und Schwiegereltern, der Geschwister von Marcel, von Herrn Ignaz Hugentobler von Pro Riet sowie des Vereins Pro Riet, der Familie Eicher, der Raiffeisenbank, unserer Verpächtern, unser Thomas Beerle, der uns mit Gott und uns selbst verbunden hat, sowie vielen weiteren Freunden nicht möglich gewesen.

Das Bureau54 ist für unser Marketing und den gesamten Auftritt zuständig, setzt das Lernprogramm online um und erweckt gemeinsam mit uns das Magazin «Hofleben» zum Leben. Schliesslich liefert Machart TV den professionellen Rahmen unserer Lernvideos.

Wir möchten an dieser Stelle allen Beteiligten und allen unseren Mitarbeitern von Herzen danken, denn wir fühlen uns mit allen sehr gesegnet!